Sonntag, 15. April 2018

Frühling

Ein fröhliches Hallo
an diejenigen die noch da sind .
Ich bin soeben aus dem Winterschlaf erwacht .
Zugegeben , ich habe lange überlegt ob ich aufhören soll mit der Bloggerei
oder nur eine lange Pause brauchte . . . . ich weiss es noch immer nicht .
Daher werden wir einfach mal sehen ob und wie es sich dann weiter entwickelt.

Das Layout und die Schriftart hab ich schon mal ein bisschen gewechselt , 
damit es irgendwie mal übersichtlicher wird .
Ich hoffe es gefällt . ? . nun seht ihr auch gleich anhand vom Header wo ich zu Hause bin ,  
sprich meine Töpferei wo ich Tag für Tag am Werken bin .
( Außer Sonntags und Montags )

So nun aber genug gequasselt , 
natürlich sind auch viele neue Dinge entstanden und das eine oder andere möchte ich euch nun auch zeigen .

Übrigens die Holzmöbel die ihr im Header und auch hier auf dem Foto seht ,
die werden von meinem *GG* Marcel liebevoll restauriert und danach in der Töpferei zum Verkauf angeboten  .
Die Gartensaison hat begonnen und es hat eine schöne Auswahl an Gartenkeramik
in der Töpferei .
Wer seine Gartenkeramik lieber selbst töpfern will , kann ab Mai den einen oder anderen Themen-Töpferkurs belegen .
Diese Informationen findet ihr immer alle auf facebook unter chacheli-macheri .
Okay , die ersten beiden finden am 8.Mai * Zaunhöcker* von 14.00 -17.00
und am 16.Mai tierische Gartenkugeln von 14.00 - 17.00 statt .


  . . . . so könnten z.B.  tierischen Gartenkugeln aussehen .
Für mehr Informationen meldet euch einfach über das Kommentarfeld ,
bei facebook oder direkt bei mir in der Töpferei .

Auch ich mache hie und da mal einen Kurs , nicht immer nur in meiner Branche . . . .
aber Hauptsache was "dekoratives , handwerkliches" . . . . .

 . . . z.B. einen Tortendeko-Kurs .

So und nun wünsche ich euch einen herrlich , süßen Sonntagnachmittag
herzlichst eure
chacheli-macheri


Kommentare:

  1. Huhuuuu!! Es gibt sie noch, das freut mich sehr! ;oD
    Naja, es geht doch uns allen so: Irgendwann kommt der Zeitpunkt beim Bloggen, wo man sich so seine Gedanken macht. Wie solls weitergehen? Soll es überhaupt weitergehen? Und wenn ja: WIE?? Der Zeitaspekt wirkt immer mit, wir haben ja alle irgendwie noch ein reales Leben, nüchwahr? ;oD
    Ich war schon oft soweit, meinen Blog verschwinden zu lassen. Aber irgendwas hat mich immer abgehalten. Es würde einfach was fehlen- vor allem der Austausch mit all den liebenswerten Menschen, die man so kennengelernt hat. Und die Motivation und Inspiration, die durchs Bloggen ins eigene Leben findet. Also bin ich immer noch da und freue mich, dass du dich auch wieder aufgerafft hast!
    Das neue Layout ist sehr gelungen; übersichtlich und klar. Passt!
    Guete Sunntig und Hummelzhärzensgriessli!

    PS: Die Schaf-Gartenkugel.......haaaaachzzzzzz!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mein liebstes "Hummeli"
      du hast ja nun auch wieder Flugsaison , grins .
      Der Austausch mit den Bloggerinnen macht natürlich am meisten Spass und das mit dem Zeitaufwand ist bei mir so eine Sache.....ich sitze einfach nicht gerne am Compi und ich habe im letzten halben Jahr die Compizeit auf ein minimum reduziert . Ich verbringe höchstens noch "ein/fünftel der Zeit vor dem Laptop als früher und anscheinend werden auch demnächst wieder mal die Verordnungen erneuert und ob ich dann noch dabei sein werde ??? wir werden sehen .
      Bei mir läuft in der realen Welt momentan mehr als genug und das ist auch schön so .
      Ich wünsche dir einen wunderschönen Frühling
      liebgruess dis chacheli

      Löschen
  2. Huhu, Frau Chacheli
    Ich bin auch noch da :O) und ich fände es mega schade, wenn Du den Blog einstampfen würdest. Geht gar nicht. So ein Blog ist einfach doch noch was anderes als FB. Ich schaue sehr gerne hier rein.
    Gehabt Euch wohl und frohes Schaffen!
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alex
      klar kann man auf einem Blog mehr bieten , doch anscheinend wollen sie wieder mal die Verordnungen erneuern
      und was da auf uns zu kommt...wer weiss ???...womöglich muss ich ihn dann einstampfen....naja, abwarten und Tee trinken.
      Liebi Grüess caro

      Löschen
  3. Liebe Caro,
    so einen Tortedekokurs würd ich auch mal besuchen.
    War bestimmt toll und du kanns sicher einiges
    davon in deine Arbeit einfließen lassen.
    Bin auch am Überlegen, ob ich weitermachen soll.
    Ich hab da ein wenig Angst vor den vielen neuen Verordnungen.
    Ganz liebe Grüße von Urte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Urte
      der Tortenkurs war wirklich toll , ich hab zuvor schon einen Cupcake-Kurs bei der selben Kursleiterin besucht.
      Das mit den neuen Verordnungen finde ich auch nicht lustig , zumal man nicht weiss was da auf einem zu kommt.
      Ich warte mal ab und ansonsten war's das dann eben .
      Ganz liebe Grüsse caro

      Löschen
  4. Hallo Caro
    Auch ich bin noch da und freue mich von dir zu lesen. Selber habe ich den Blog wieder ein bisschen aus dem Dornröschenschlaf geweckt - bin aber auch nicht sicher wie es weitergeht. Irgendwie schwirren ja überall so neue Datenschutzerklärungen im Netz. Ich lass vorläufig alles so wie es ist. schon so oft wurde viel Wirbel gemacht um nichts in der Bloggerwelt!
    Schön siehts aus bei dir und die Torten durfte ich ja schon anderweitig bewundern. Die Schäfche sind allerliebst und die Möbel vom GG sowieso! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rita
      ja , das mit den neuen Verordnungen gibt mir auch zu denken ,
      ich mache es wie du , abwarten und Tee trinken und ansonsten wird er eben gelöscht .
      C'est la vie .
      Liebi Grüess caro

      Löschen
  5. Hallo Caro,
    schoen von dir zu "lesen"! Hoere von einigen Bloggerinnen wegen den Problemen die da in Europa auftauchen. Weiss aber nicht um was das so geht. Ist es so schlimm das man nicht mehr bloggen kann oder warum denn?
    Liebi Gruess von Down Under
    Therese

    AntwortenLöschen
  6. Da geht es dir etwa so wie mir mit dem Bloggen... ich habe gestern auch nach gut vier Monaten mal wieder etwas geschrieben.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen

Freu mich sehr , wenn Du mir ein paar nette Worte hinterlässt.
Vielen Dank und sei ganz lieb gegrüsst.