Freitag, 28. Oktober 2016

Der Hääfelimärt

geht morgen los .
Er dauert von 29.10 -15.11.2016
und findet auf der Bernoullistrasse , beim Petersplatz in Basel statt .
Täglich von 11.00 -20.00 Uhr
So sah es in meinem  letztjährigen Häuschen aus , wie es diese Jahr aus schaut , werdet ihr zu einem späteren Zeitpunkt zu sehen bekommen . . . . vielleicht , grins.

Was dieses Jahr mit dabei ist ?
Neue Tassen
gemusterte Becher

*gefederte* Tassen

und so einiges mehr .

Selbstverständlich würde ich mich über deinen /euren Besuch an meinem Stand sehr freuen.
Ich wünsche euch eine schöne Herbstzeit
und vielleicht bis bald .

Herzlichst eure
chacheli-macheri






Kommentare:

  1. Liebe Caro
    Ich bin begeistert von deinem Märthüsli. Genial toll dein Angebot und ich bin mir sicher, die Kunden werden über dich bzw. die wunderschönen getöpferten SachenSächeli herfallen ;-)
    En härzliche Gruess
    Ida

    AntwortenLöschen
  2. Ooooh ich bin ein Dödel ... das war ja das letztjährige ... Dann bin ich mai seeehr gespannt auf das diesjährige Angebot. Ich schätze mal, dass es nochmals vielseitiger sein wird.

    AntwortenLöschen
  3. Die gefederten Chacheli finde ich ganz besonders schön und ich bin sicher deine Sachen werden bald in vielen Haushalten anzutreffen sein. Schön sind sie alle und wie dein Märtstand aussieht kann ich mir lebhaft vorstellen - einfach wunderschön und sehr einladend! Viel Spass und eine gute Zeit wünscht dir von Herzen Rita

    AntwortenLöschen
  4. Ich freu mich schon! Hab einen guten Start in den Märt.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  5. Ganz viele tolle Begegnungen und viel Erfolg wünsche ich dir von Herzen! Irgendwann, wenn ich mal genug Zeit habe, werde ich das Reisli nach Basel oder zu dir in die Töpferei machen!
    Liebi Grüess
    Nadia

    AntwortenLöschen
  6. Viel Spass am Chachelimärit .Hoffe es ist nicht all zu kalt und deine Füsse bleiben schön warm. Guete verkauf wünscht dir S Vogelnescht

    AntwortenLöschen

Freu mich sehr , wenn Du mir ein paar nette Worte hinterlässt.
Vielen Dank und sei ganz lieb gegrüsst.