Dienstag, 5. Juli 2016

. . . .mal was anderes als Rosen . . . .

 . . . . wie wäre es mit kleinen , süssen Hortensienblüten ?
Natürlich wird weiter *geblümt* was habt ihr euch denn gedacht . ? .
Dieses mal brauch ich noch ein wenig Schlicker zur weiter Verarbeitung .
Ein gedrehtes und abgedrehtes Töpfchen muss nun her halten . . . .
 . . . et voilà , ein Hortensienwindlicht ist entstanden . . . . .

 . . . .  um genau zu sein , mehrere .

Habt eine schöne Sommerwoche
herzlichst eure
chacheli-macheri


Kommentare:

  1. so ein süsses windlicht..ich liebe hortensien und hab auch ein paar im garten ;))
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Wunder, wunderschön! Das gibt bestimmt ein tolles Licht an einem lauen Spätsommerabend.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön! Welche Farbe wird es bekommen?

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Das wird ja wieder was ganz Besonderes, liebe Caro!
    Bin gespannt auf die Glasur!
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  5. Wiä härzig!!! Das ist wirklich zauberhaft, besonders, wenn es dann glasiert und gebrannt ist und ein Kerzchen in ihm flackert und weiches Licht verbreitet...hachzzzz...!!
    Ganz liebi Griessli!

    AntwortenLöschen

Freu mich sehr , wenn Du mir ein paar nette Worte hinterlässt.
Vielen Dank und sei ganz lieb gegrüsst.