Donnerstag, 23. Juni 2016

. . . in schwarz . .

gibt es die Rosen nur auf Bestellung.

Man kann sie übrigens auch an eine Wand hängen , so genannte *Wallflowers*. . . Wandblumen.  . .
oder wie hier , an einen Holzpfosten .

Am entstehen sind auch noch Pralinen-Platten . .
 . . und *Beeri-Siebe* .

So nun geniest den Sommer
herzlichst eure
chacheli-macheri


Kommentare:

  1. Jetzt hab ich überlegt, was Pralinenplatten sind und die Bilder angestarrt. Dann hab auch ich verstanden: Die stehen ja auf dem Kopf, klar, sonst würden sie ja auch zusammenklappen, wenn es anders herum wäre. Die schwarzen Rosen gefallen mir sehr!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Toll Caro, die sehen richtig edel aus sag ists bei dir auch so heiss ;-) Mach de Ofe wider zue "obergrins"
    Liebe Gruess und heb es schöns Wuchenänd.
    Ida

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Caro
    Deine schwarzen Rosen sind ein ganz toller Hingucker. So schön!
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Also schwarz sind sie auch sehr hübsch...und die vielen Pralinenplatten, ich nehme nur schon vom dran denken was da Feines draufkommt zu!

    Liebe Grüsse
    Monika

    AntwortenLöschen
  5. Danke, liebe Caro, für Deinen netten Kommentar auf meinem Blog.
    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Sonntag und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen

Freu mich sehr , wenn Du mir ein paar nette Worte hinterlässt.
Vielen Dank und sei ganz lieb gegrüsst.