Samstag, 6. Februar 2016

* rum gepinselt*

4 Tage lang hab ich an den Sachen *rum gepinselt* ,

mit den verschiedensten Glasuren   und
nun konnte ich endlich die Ofentüre schließen , freu .
Natürlich bin ich gespannt  wie die Sachen wohl aussehen werden ,
denn ich hab  auch einige neue Glasuren aus probiert  .

Euch wünsche ich ein wundervolles Wochenende
herzlichst eure
chacheli-macheri

Kommentare:

  1. Ohhhh, ich bin so neugierig! Das schaut alles mega herzig aus. Oh, ich glaube, der Besuch steht vor der Tür. Und Tschüss!
    Alex

    AntwortenLöschen
  2. Nicht nur du...ich bin auch gespannt! Du hast einfach einen Superjob. Ach, ich will auch was Kreatives machen....!!!
    Häb e scheenä Sunntig, liebi Griessli!

    AntwortenLöschen
  3. Das war wohl anstrengend all das kleine Zeugs zu gastieren. Das gab wohl einen krummen Rücken. Nicht nur das ich weiss wie viel Arbeit das ist bis das alles im Ofen ist. Nun bin ich ganz gwundrig auf die neuen Glasuren. Nun wünsche ich dir ein schönes Wochenende .Annamaria s vogelnest

    AntwortenLöschen
  4. da sind ja wunderbare Sachen entstanden!
    Freu mich schon, wenn Du sie nach dem Brennen zeigst!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  5. sieht schon mal toll aus...!
    Lg Moni

    AntwortenLöschen
  6. sieht viel versprechend aus! Wäre gerne dabei, wenn du die Türen öffnest!!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  7. ich hoffe du zeigst uns das resultat.... bin auch ganz gespannt!
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Caro,
    sieht ja toll aus. Aber ich weiß ja von meinem
    Keramikzirkel, dass die Glasuren sich noch völlig verändern
    nach dem Brand. Bin schon gespannt, wass du alles gezaubert hast :-)
    Ganz liebe Sonntagsgrüße von Urte :-)

    AntwortenLöschen
  9. ... also Caro, ich gab fast das Gefühl, es handelt sich um meinen Ofen ... so gespannt bin ich drauf :-) Schaut so schon seeeehr vielversprechend aus und nach einem Haufen Arbeit. Hebs guet. Liäbe Gruess
    Ida

    AntwortenLöschen
  10. Da entstehen ja wieder ganz wunderschöne Sachen, liebe Caro.
    Ich bin gespannt, wie alles nach dem Brand aussieht.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Caro
    Uiiiii.... Du warst wirklich fleissig! Und.... kann ich die Ofentüre schon öffnen und "inägüxlä" ;o)
    Einen gemütlichen Abend wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Caro
    Huch, du warst aber wieder fleissig. Da bin ich ja gespannt, was du da alles aus dem Ofen zauberst. Ah, jetzt habe ich deinen neusten Post gelesen und habe die Neuigkeiten nun zu Gesicht bekommen. Das sieht nach sehr aufwändiger Arbeit aus.....pua, bis hoffentlich bald einmal wieder, herzliche Grüsse Barbara

    AntwortenLöschen

Freu mich sehr , wenn Du mir ein paar nette Worte hinterlässt.
Vielen Dank und sei ganz lieb gegrüsst.