Sonntag, 26. Juli 2015

die krummen Chacheli's . . .

zugegeben nicht alle davon hab ich in eine Art Oval gedrückt .
Ein paar hab ich auch so belassen wie sie von der Scheibe gehüpft sind.
 Danach wurden sie bemalt und auch ein paar Plättchen , die künftig Zündholzschachteln schmücken sollen  , wurden bemalt .
na , ahnt ihr schon was das werden wird ?
Einmal gebrannt und nun stehen die Sachen in einem Regal und warten darauf glasiert zu werden .
Die werden allerdings warten müssen , den Mittlerweilen sind die Temperaturen wieder so angenehm das ich drehen mag . . . .
und selbstverständlich auch abdrehen .
Auf dem Foto seht ihr die Abdrehspäne von gerade mal 20 Teller .
Die Späne werden wieder eingesumpft und durch den Vakumtonschneider gelassen .
Hab ich schon mal erwähnt das ich sehr wenig *Abfall* produziere ? . . . naja , nun wisst ihr's.

Ein kleiner Blick noch ins Gärtchen und ein paar von euch wissen auch schon was auf dem Bild neu dazu gekommen ist und woher es stammt . . . .am vergangenen Mittwoch gab es ein kleines Bloggertreffen in einem Gartencenter und was soll ich sagen ?
Es war einfach wundervoll , habt vielen Dank Mädels für den herrlichen Tag .
Mein Ausblick in der kommenden Woche wird wohl doch etwas weiter gehen ,
als derjenige aus dem kleinen Fenster .
Habt es gut ,
herzlichst
eure
chacheli-macheri


Sonntag, 19. Juli 2015

die Gesellen . . .

 . . . .also eben meine Eulen  .
Die bewachen nun meinen *Beerigarten* und hoffentlich auch den Rest vom Gemüsegarten.
diese eine schräge Eulenstele stand auch mal gerade , aber die Holde drückt und bewegt sich eben ständig.
Das Gras wir immer brauner und der Regen lässt noch immer auf sich warten .
Die Hortensien werden wie alles andere ( außer dem Rasen ) all Abendlich gewässert .
Die kleine Bodendeckerrose Fairy und Abraham Darby erblühen wieder , freu .
Das Windlicht-Häuschen steht nicht mehr *nur* auf einem Holzpfosten , es
wurde auch zu einer Stele umfunktioniert , indem es darunter ebenfalls Kugeln erhalten hat.
Sollte mal jemand so was für seinen Garten haben wollen und es nicht selber machen können ,
so mache ich das gerne auf Wunsch für euch , passend in euren Garten  . . . nur mal so nebenbei erwähnt , grins .

In der Töpferei leiste ich nicht gerade viel , bei den Temperaturen fällt es mir schwer
was anständiges auf die Reihe zu bekommen . . . .außer ein paar Chachli's , ein
paar davon in absolutem Miniformat . . . .
und ein paar total verformte Chacheli's  ist nicht viel entstanden .
Ach ja , die müssen so krumm sein , wieso ?
 . . . das wiederum seht ihr dann das nächste mal .
 
Ich wünsche euch einen schönen Rest-Sonntag
und einen guten Start in die kommende Woche
herzlichst
eure
chacheli-macheri



 
 

Dienstag, 14. Juli 2015

Hitzebeständig ?

Egal wie warm es draußen ist , ich brenne trotzdem
und das obwohl ich  , im Gegensatz zu meiner Keramik ,
alles andere als Hitzebeständig bin , ächzzz.


Schließlich waren ja auch noch so einige Dinge bestellt .
Wie diesen Katzen- und Hunde-Napf .
Die Seifenschälchen sind natürlich nicht gedreht , wie man unschwer erkennen kann .
Ausnahmsweise hab ich die modelliert . . . . . aber nur weil ich auch so ein unhandlich ,  großes Olivenseifenstück besitze . .  . . grins.
Die paar Kronenwindlichter hab ich auf Vorrat gemacht .
Der Hääfelimärt kommt schneller als einem lieb ist .

Die beiden Gartenkugeln sind schon so was wie Prototypen für den nächsten Frühling.
 . . . . passt bloss auf , ich kann hören was ihr denkt , lach.
Die Dingerchen kommen in meinen Gemüsegarten .
Wann immer ich Sämchen herangezogen habe , wusste ich nicht mehr was was ist .
Diese Gesellen wandern ebenfalls in meinen Garten und wohin ,
das seht ihr dann beim nächsten mal .

Habt eine schöne Restwoche
 
Herzlicht eure
chacheli-macheri

Sonntag, 5. Juli 2015

viel zu warm . . .

um lange rum zu labern .
Aber es ist trotzdem schön , dass ihr noch da seit . Das findet  übrigens auch Mona  .
Allerdings machen wir es heute kurz . . . . .und *Schmerzlos*.
Zack . . . .
  . . . einen Abstecher an die Holde . . .
 . . . schwups ,  einen Blick in die Hochbeete . . .
 . . . zurück in das Blumengärtchen . . .
 . . .  zusehen wie manches wuchert und anderes extra eine Aussparung lässt
um ein Herz darin auf zu hängen . . . . freu .
 . . . und noch einen kurzen Blick in die Töpferei .
Phuuuu , das war's auch schon .
 . . . . hab ich schön erwähnt dass es mir gerade etwas zu warm ist ? . . ächzzz . . .

Habt einen guten Start in die kommende Woche und schöne Ferien , denen die welche haben.

Herzlichst
eure
chacheli-macheri