Dienstag, 14. Juli 2015

Hitzebeständig ?

Egal wie warm es draußen ist , ich brenne trotzdem
und das obwohl ich  , im Gegensatz zu meiner Keramik ,
alles andere als Hitzebeständig bin , ächzzz.


Schließlich waren ja auch noch so einige Dinge bestellt .
Wie diesen Katzen- und Hunde-Napf .
Die Seifenschälchen sind natürlich nicht gedreht , wie man unschwer erkennen kann .
Ausnahmsweise hab ich die modelliert . . . . . aber nur weil ich auch so ein unhandlich ,  großes Olivenseifenstück besitze . .  . . grins.
Die paar Kronenwindlichter hab ich auf Vorrat gemacht .
Der Hääfelimärt kommt schneller als einem lieb ist .

Die beiden Gartenkugeln sind schon so was wie Prototypen für den nächsten Frühling.
 . . . . passt bloss auf , ich kann hören was ihr denkt , lach.
Die Dingerchen kommen in meinen Gemüsegarten .
Wann immer ich Sämchen herangezogen habe , wusste ich nicht mehr was was ist .
Diese Gesellen wandern ebenfalls in meinen Garten und wohin ,
das seht ihr dann beim nächsten mal .

Habt eine schöne Restwoche
 
Herzlicht eure
chacheli-macheri

Kommentare:

  1. Deine Eulenschar hat mir soeben ein Schmunzeln ins Gesicht gezaubert - jöh, die sind sooo süss und diese Blicke!!!! Da geht man runter wie ein Käse! Okay, momentan brauchts keine witzigen und frechen Eulenblicke, dass ich schmelze wie ein Raclettekäse - ich sage nur Hitze!!! Nei, und du Arme musstest noch ausharren neben dem Brennofen im Atelier! Es hat sich wenigstens gelohnt - denn das was du ausräumen durftest ist wieder coooooool!
    Herzlilchst Rita

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhhh...du bist bei der Hitze ja so fleissig!!!! Ja, die Herbstmesse kommt immer näher!!! Deine Krönchen sind einfach goldig! Aber verliebt habe ich mich in deine Eulen!!!! Freu mich zu sehen wo sie hinfliegen :-)
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Wie wunderschön! Ich dachte gerade, so einen Napf könnten meine Katzen auch gebrauchen, als mir einfiel, dass ich mir Rambo ins Haus geholt habe - er würde ihn irgendwie ruinieren, dessen bin ich mir sicher.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Die Seifenschälchen sind der Hammer! Ach, überhaupt ist wieder alles einfach nur wunderschön und ich bin schon neugierig, wohin die Eulen flattern werden. Ihr Blick ist auf alle Fälle schon mal allerliebst und irgendwie auch neugierig. Und jöh, die Herzli... einfach nur süss. Okay, ich geb's ja zu, das Einheizen hat sich gelohnt und dafür nehmen wir auch gerne die heissen Temperaturen in Kauf *zwinker*.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  5. Du bist die, die den Ofen angeworfen hat! Naja, mir soll's Recht sein, wir sitzen den ganzen Tag entweder im See oder Bach...
    Die Eulen sind ja allerliebst!
    Liebe Grüsse und bis bald, freu, freu, freu

    AntwortenLöschen
  6. Ach komm, dein Brennofen macht doch gar keinen Unterschied mehr....bei der Hitze! Da hast du doch gleich die Möglichkeit, deinen Organismus an die Aussentemperaturen zu gewöhnen, *ggg*! Ist das nicht einfach grässlich?? Ich meine: Ist ja schön, wenn's schön ist. Und Sommer. Und so. Aber 34, 35° ? Gaht's nu??
    Okay, auf's Wochenende ist ENDLICH Regen angesagt. Gottseidank! Da werde nicht nur ich, sondern auch die Natur "Halleluijaaaa!!" schreien.....
    Die Seifenschälchen sind einfach suuuuper! Perfekt. Hast du wieder mal picobello gemacht! Ich freu mich schon drauf. Und die Eulen, also- die gucken so herrlich treudoof..... ;oD
    Hab trotz allem erfreuliche, gemütliche Tage,
    Hummelzhärzensgriessli!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Caro,

    Ui, bei der Hitze musst du mit dem Brennofen doch eigentlich in den Krieg treten:-) Nein, nein, dass kriegst du schon hin, da bin ich mir sicher. Die Näpfe sind so hübsch geworden und auch die Gartenstecker finde ich sehr schön. Die Eulen sehen lustig aus und würden sicherlich sehr gut in einen Schattenplatz passen, da die sonst sicherlich dahin schmelzen würden.

    Wünsche dir einen erfrischenden Tag und ganz viele Abkühlungen.
    Rosamine

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schicke Tiernäpfe.
    Also wenn ich mal einen Hund hätte, der würde bestimmt auch Elvis heissen. Für mich als grosser Elvis Fan keine Frage. Ob dieser Name auch zu einem Zwerghamster passen würde? Ich glaube mein Sohn wäre nicht einverstanden.
    Es gibt bestimmt angenehmere Arbeiten als bei dieser Hitze Keramik zu brennen. Aber das ist mit dem Kochen ja genau so. Aber die Alpensushi solltest du unbedingt ausprobieren!
    Ich schicke dir liebe Grüsse und wünsche dir einen kreativen Sommer.
    Karin

    AntwortenLöschen

Freu mich sehr , wenn Du mir ein paar nette Worte hinterlässt.
Vielen Dank und sei ganz lieb gegrüsst.