Samstag, 30. Mai 2015

die Erste . . .

 . . . Rose die in diesem Jahr bei mir im Gärtchen geblüht hat  , war Gertrud Jekyll .
Liebevoll *Trudi* genannt und dieses Mädel gibt heuer wohl voll Gas .

Aber auch alles andere , (was rosa blüht) kann sich zeigen lassen  .

Die Himbeeren und die Brombeere haben von meinem super Gartenwichtel
eine  Umrandung erhalten  .
Unsereins darf sie dann noch streichen .
Radieschen hab ich schon nachgesät , im kleinen Aussaat-Hochbeet und in den großen Hochbeeten wachsen die Erbsen  , Rettiche  , Salate usw . gemütlich vor sich hin  , freu.  . . . und die Schnecken haben das Nachsehen da die Hochbeete mit  Schneckenblech versehen sind . . . . ätsch .

Nach dem Markt am vergangenen Wochenende durfte ich  anfangs der Woche erstmal alles wieder ein räumen , weg räumen , auf räumen , um räumen . . . . . voilà .

Auch die Schaufenster hab ich um dekoriert , aber davon muss ich erst noch Fotos machen .

In der Töpferei selbst ,  läuft es wie immer  . . . . . . * rund*  . . .

aber diese Woche mal ziemlich flach .

Ich wünsche euch ein gemütliches Wochenende
herzlichst eure
chacheli-macheri



Kommentare:

  1. Hallo Caro
    Was für ein hübsches Trudi! Traumhaft schön und ich kann mir vorstellen, wie fein es "schmöckt!!" Schein ein tolles Rosen- und Gartenjahr zu werden - so machts Spass im Garten zu wühlen und zu pflanzen und zu gnuschen!
    En guete Sunntig und herzlichste Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  2. Dein Gartenwichtel ist einfach genial! Das schaut super ordentlich und gepflegt aus. Also ... ehm ... wenn es ihm langweilig wird, Du weisst ja wo ich wohne und darfst ihn ruhig herschicken :o). Ja, ja, das Trudi... es erfreut Euch alle mit Blüten, während bei meiner die Raupen total zugeschlagen haben und mir bis heute Abend gerade mal eine Blüte übriggelassen haben... aber ich denke, die schaffen sie auch noch. Tja, man muss es wohl mit Humor nehmen, sonst könnte man sich glatt ärgern.
    Schaut wieder so schön aus in Deinem Lädeli!
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Caro
    Also,ich bin schwer beeindruckt wenn ich sehe, was dein Gartenwichtel gewerkelt hat. Echt toll ... auch das Hochbeet kann sich sehen lassen. Das würd ich glatt adoptieren :-)
    Hach das Trutchen, einmal im Garten kann man nicht mehr ohne auskommen. Auch bei uns gibts seit gestern Vollgas. Ich wünsche auch dir einen gemütlichen Sonntag.
    Liebste Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Caro
    Einfach wunderschön wie es in deinem Garten blüht! Und die Hochbeete sind schon genial, wäre auch was für meinen Rücken....!! Aber ein bisschen gemein ist es schon, das Schneckenblech zuoberst anzubringen...;-)!
    No än gmüetliche Sunntigabig und
    liebi Grüess
    Nadia

    AntwortenLöschen
  5. Ach guck da, die Getrud blüht schon! Bei mir hat es ihr ja nicht gefallen.
    Superwichtel ist ein toller Name, leider ist er nun schon besetzt. Viel Erfolg in deinem Laden!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  6. Bei dIr geht die Post ab, im Garten und im Atelier! Die Getrude konnte ich vorgestern live im Nachbarsgarten bewundern, wo sie ein mannshoher Strauch voller Blüten ist und herrlich duftet!
    Freu dich schon mal vor, eine wunderbare Rose!
    Lg Carmen (die froh ist, dass es gestern nebst Blitz und Donner auch kräftig geregnet hat! )

    AntwortenLöschen

Freu mich sehr , wenn Du mir ein paar nette Worte hinterlässt.
Vielen Dank und sei ganz lieb gegrüsst.