Mittwoch, 23. Dezember 2015

Weihnachten 2015

So ihr lieben , morgen ist es soweit
ich hoffe ihr seit für Weihnachten bereit .
dieses Jahr haben wir keinen Weihnachtsbaum
Ich mach es hier mal kurz und schmerzlos ,
das ihr noch immer bei mir mit lest , finde ich famos.
Deshalb wollte ich euch mal ganz herzlich Danke sagen
Moment , das möchte ich nun dick und fett über den Blog da jagen.

Vielen lieben Dank das ihr da seit .
ohne eure lieben Kommentare und Empfehlungen wäre es doch sehr langweilig .


Ich wünsche euch und euren Lieben  wundervolle Weihnachtsfeste
und für's kommende Jahr  ,  von allem nur das Beste .

herzlichst
eure
chacheli-macheri

Sonntag, 20. Dezember 2015

Muster-Tassen

Man sollte ja meinen , anhand der weihnachtlich dekorierten Schaufenster ,
der Winter würde nun Einzug halten . . . . Pustekuchen . . . .
Der Frühling lässt  bereits grüßen ,
was da in so manchen Gärten spiest , ist schon fast unheimlich .
Draußen ist es schön und warm  und da dachte ich mir , ich könnte euch ja auch schon mal einen kleinen Blick auf die *Prototypen* von Frühlingstassen die bei mir gerade so am entstehen sind , gewähren .


Muster und Ornamente

Edelweiß für Bergfreunde und Drachen für Kinder

Eulen und Elche für Tierfreunde

Muster und Ziergras

Blumenornament und Vögelchen
Ich bin mir ernsthaft am überlegen ob ich für den Frühling gar keine neue *Serie* mache ,
sondern mal alles *Einzelstücke* .
Schließlich ist das doch der Reiz an handgetöpfertem . . . . ansonsten kann man ja Massenware kaufen gehen .
Wenn jemand dann eben doch ein paar *ähnliche* möchte , kann er oder sie es dann eben bestellen
oder was meint ihr ?

Ich wünsche euch einen wunderschönen 4.Adventsonntag
herzlichst
eure
chacheli-macheri

Montag, 14. Dezember 2015

und der 3-te Advent . . .

ist auch schon wieder vorbei .
es hat noch ein paar , falls die Eine oder Andere noch ein WH-Geschenk bräuchte , zwinker.
Von den Sternwindlichter hab ich noch vor Adventsbeginn welche gemacht
und letzte Woche war ich schon wieder am Drehen und am Abdrehen.
Hier entstehen die ersten *Prototypen* für die kommende Frühlingskollektion .
Bei den Tassen werden  , nebst den Standartformen ,  nun auch etwas *verspieltere* Einzug halten .
Auch wird wieder etwas mehr gemalt . . . Muster , Tierchen , Blümchen usw.
Das kommende Foto muss ich einfach zeigen ,
den so wie letzte Woche der Himmel gebrannt hat ,
hab ich das noch selten gesehen . . . . zumindest bei uns .

Abendrot

So und nun wünsche ich euch eine wundervolle Woche
herzlichst eure
chacheli-macheri

Sonntag, 6. Dezember 2015

Licht und Schatten

ich ging heute Sonntag kurz in die Töpferei um etwas zu holen . . . . nö , nö ich bin nicht werkeln gegangen  , ich hab noch nicht mal einen Lichtschalter betätigt . . . das hat  die Sonne für mich erledigt .

Ich konnte nicht widerstehen ein paar Fotos zu knipsen  ,
allerdings ist es in *Natura* viel schöner an zu sehen .
Nun noch einen kurzen Blick auf die Weihnachts-Schaufenster . . . .

Einmal nach links . . .

einmal nach rechts , wo eben die Sonne noch rein geschienen hat
und schon bin ich wieder weg.

Habt einen schönen 2. Adventssonntag
herzlichst eure
chacheli-macheri
 
psssst , wenn ihr mehr Einblicke in den Töpferladen haben möchtet
dann geht doch mal zu Frau Gwundergarten

Montag, 30. November 2015

. . es stand einmal . . .

 . . . ein *Adventshöck * vor der Tür
und schwups war er auch leider schon wieder vorbei .

Was bleibt sind viele schöne Begegnungen ,
die Erinnerung an ein gemütliches Beisammen sein ,
egal ob wir uns schon kannten oder nicht und
somit ein wunderschöner Beginn in eine besinnliche Adventszeit.
Natürlich möchte ich mich dafür bei euch , die ihr da wart  , ganz herzlich Bedanken.

*merci viou mau*
Einen ganz besonderen Dank geht natürlich an *meine Rita* , die den Adventshöck mit mir gemacht hat und mich tatkräftig unterstützt hat . Auch einen lieben Dank an Frau Gwundergaten die am Sonntag mit bedient hat und natürlich ein riiiiiesen Dankeschön an meine *Bäcker/innen*.
Rita kam mit Cake's daher , Marcel mein *GG* hat uns Speckzopf und Maronicakes gebacken
und meine Mama 4-erlei Weihnachtsguetzli . . . . . und ich ? . . .
 . . . . . einer musste das alles  probieren , grins .

 . . . . abgesehen davon ,  ich hab  die Töpferei dekoriert . .  . . . grummel .

Nun darf auch ich wieder den einen oder anderen Gang etwas runter schalten ,
eine kleine Bestellung bleibt zu erledigen und *Neue* die bis Weihnachten gemacht werden sollten , werden erst gar nicht mehr angenommen . . . . das reicht eh nicht mehr .

Ich kann nun endlich wieder etwas mehr die Natur draußen genießen ,
auch wenn ich das heute morgen doch noch lieber aus der warmen Küche  ,
beim Frühstücken , mit dem Blick aus dem Fenster tat .

Die wissen genau , sobald die *rote Kiste* in der Gartenecke steht , gibt's wieder Futter .
Allerdings werden sie sich bald mal an ein anderes Futterhaus gewöhnen müssen ,
die ist langsam etwas alt und morsch . Eine Neue ist aber schon in Aussicht.
Nun wünsche ich euch eine wunderschöne erste Advent-Woche
herzlichst
eure
chacheli-macheri

Donnerstag, 26. November 2015

pssssst . . .

 . . . . ein kleiner Einblick in Rita's Werke ,
die ihr morgen auch in Natura in meiner Töpferei ansehen und erwerben könnt .

Ja , die Rosen hat Rita gemacht , sie kann das auch , freu.

Damit lässt sich doch wunderbar einen Eingangsbereich auf hübschen
oder das Wohnzimmer dekorieren .
Nun denn , wir freuen uns auf euch .

Morgen  von 14.00 -19.00
Samstag von 10.00-20.00
Sonntag von 11.00-17.00

an der Riburgerstrasse 34
in  CH-4313 Möhlin
Habt ein schönes Wochenende
herzlichst
eure
chacheli-macheri

Sonntag, 22. November 2015

. . . kommendes Wochenende

findet wieder der *Adventshöck* statt .
Ihr seit natürlich alle herzlich Willkommen .
Wer genau wissen will , wann und wo . . . . darf mich gerne danach fragen.

Damit ich dafür noch etwas mehr Ware habe ,
hab ich mich letzte Woche nochmal richtig ins *Zeug* gelegt.
Dabei vergaß ich total Fotos von den einzelnen ,  gewerkelten Sachen zu machen.
So gab es dann heute morgen eins , vom vollen Ofen.
Darin befinden sich auch noch einige Bestellungen , die vor Weihnachten fertig sein sollten.
Deshalb hab ich mir dieses mal Unterstützung geholt  und das von Rita .
Ja , genau *meine Rita* die manchmal bei mir in der Töpferei werkeln kommt.
Abgesehen davon bastelt sie auch noch ganz andere wundervolle Dinge .
Die werde ich euch hoffentlich noch vor dem Adventshöck ein wenig *Schmackhaft* machen können , den sie wird sie da ausstellen und auch zum Kauf anbieten , freu.

So und nun denkt daran , auch wenn ihr viel zu tun habt . . . . .
Pausen müssen einfach sein .
Ich wünsche euch einen guten Start in die kommende Woche
herzlichst
eure
chacheli-macheri






Sonntag, 15. November 2015

. . . . .kurz danach

nach dem Hääfelimärt .
Da bleibt mir einfach nur DANKE zu sagen .

Ich hatte ganz  vielen lieben Besuch  ,
würde ich alle aufzählen  gäbe es ein Buch .
Aus der Verwandtschaft  ,  Bekanntschaft  , aus der Bloggerwelt
und auch neue Gesichter haben sich dazu gesellt .

Das Wetter war einfach nur wunderbar ,
die Tulpen sprossen fast um ein Haar .
Die Standnachbarschaften waren herzlich und ganz wundervoll .
Auch die Organisation vom Hääflimärt war super toll.

Nun labbere ich euch nicht weiter zu
und lass euch mit der *Verslibrünzlerei* in Ruh .

Ich wünsche euch einen guten Wochenanfang
herzlichst
eure
chacheli-macheri





Samstag, 3. Oktober 2015

habt ihr euren Tee fertig getrunken ?

 . . . . also wenn ja  , dann kann ich euch  nun
 verraten was mit den Mini-Chacheli's geschehen ist .

Obwohl , dass ist nun schon ein  Weilchen her , seit meinem letzten Post
und ich hab keine Ahnung ob überhaupt noch jemand da ist .?.....hallo ???
Egal , ich werde eh keinen all zu langen Beitrag machen .

Wir waren zu *Viert* in den Ferien , 18 Reisetage um genau zu sein.
Uns hat es über den großen Teich gezogen wo wir einen kleinen Teil von Alaska
und einen kleinen Teil von Ost-Canada bereisten . . . mit dem Auto , mit dem Schiff ,
 dem Flugzeug  und natürlich zu Fuß.

Doch ich werde euch  nicht mit Ferien -Foto's zu *pflastern* , aus dem einfachen Grund , dass
ich damit hoffnungslos überfordert wäre . Bei über 4000 Fotos ein unmögliches Unterfangen.
Also bitte verzeiht mir , wenn ich euch nicht die wunderschönen Landschaften ,
die sagenhafte Flora , die fantastische Tierwelt  , die unglaubliche Weite dieser beiden naturbelassenen Länder zeige , die wir da erleben durften .
Ich verrate euch einzig und alleine was mit den Chacheli's geschehen ist.

Dieses blieb am ( im) Summit Lake Alaska) zurück . . . . .
  . . .eins in Homer (Alaska) . . .

 . . . Hubbard Gletscher . . . .
 . . . Icy Strait Point/ Honnah . . . . .

 . . . Bay of Fundy . . .  Canada . . .
 . . . Bay of Fundy , Hopewell Rocks . . .
 . . . . und nochmals , ein Blick auf einen so genannten *Flowerpot* . . . .
 . . . .Halifax . . .

 . . . . und noch eins in  Lunenburg . . .

Von etwa 5 Chachelis hab ich noch nicht mal ein Foto gemacht , sondern hab sie gleich in aller Freude *ertränkt* , an den Orten die wir sonst noch so waren .
Allerdings , hab ich nicht an jedem Ort eins hinterlassen , das wären zu viele gewesen
und ich hatte ja nur  15 Stück dabei .
Diejenigen  die mich auf Instagram oder auf Facebook , ( natürlich auch unter chacheli-macheri zu finden ), verfolgt haben , die haben ein wenig mehr von der Reise mit bekommen .
Denen hab ich auch noch  andere Bilder aufs Auge gedrückt , grins.

So und nun wünsche ich euch einen wunderschönen Herbstsonntag
und werde selbstverständlich wieder etwas mehr auf euren Blogs herum stöbern.

Herzlichst eure chacheli-macheri
 . . . die mit den Gedanken noch immer *änet* dem Teich weilt.

Sonntag, 23. August 2015

Sonntags-Regen

na und? . . . das Wetter ist wunderbar um das Feuerchen im Cheminée zu genießen .

Natürlich sitzen wir draußen  , gedeckter Sitzplatz , und auch Mona hat es sich in ihrem Lieblingsplatz gemütlich gemacht.

Diesen Topf konnten wir dieses Jahr ihretwegen nicht bepflanzen .
Sie ist sozusagen unsere Pflanze , unsere * Floralis Hundeliensis* oder so .
Na ja , so wie diese Clematis wird sie wohl nicht erblühen , aber  das macht nichts ,
denn es machen so oder so beide große Freude .

Nun mal einen kurzen Blick in die Werkstatt .
Da hatte ich wieder mal eine Glasurschlacht zu bewältigen und die nächste steht mir schon morgen Montag bevor .
Mit all den Tassen die ich  gemalt , betupft und gebrannt habe .
Ein paar Vasen hab ich aus dem Glattbrandofen genommen . . . .
und Plättchen die ich auf die Zündholzschachtel geklebt habe.
Die kleinen Chacheli's sind  1,5 cm hoch und genau so breit . . . . ungefähr
 . . . und es sind meine heimlichen Lieblinge .
Nö , da geht nichts rein und die werden auch nicht in den Verkauf wandern , die behalte ich für mich . Für was ? . . . das werdet ihr noch früh genug erfahren . . . abwarten und Tee trinken .

Ich wünsche euch einen guten Start in die kommende Woche
herzlichst
eure
chacheli-macheri

Sonntag, 16. August 2015

kühles , zartes Regenwetter

psssssst . . . . die Hitzetage für dieses Jahr sind nun hoffentlich überstanden ,
ich für mich ,  freue mich *tierisch* darüber.
Endlich wieder gut Schlafen und kühle , frische Luft zum Atmen , herrlich.
Zugegeben , ich hab es lieber etwas kühler und mein *GG*auch .
Als ich gestern im Wohnzimmer ein paar Kerzen an zündete , meinte er doch glatt ,
ob wir nicht das Cheminée anfeuern sollten . . . . hallooo ?
.. . . na wir wollen's mal nicht übertreiben  . . . .
 und übrigens , über den lang ersehnten Regen freue nicht nur ich mich  , nö ,nö .

Die Natur nimmt  noch so gerne eine kleine Dusche von Oben in Kauf . . . .
und ich auch , während dem * fötele* , grins

In den 3-Stufen-Beeten gedeiht es richtig üppig , freu . . . .

und in der Töpferei komme ich nun auch wieder besser vorwärts .
Ich mag wieder drehen , abdrehen , henkeln , usw. . . .ja es geht wieder was  ,
dem kühleren Wetter sei Dank .

Ich wünsche euch einen guten Start in die kommende Woche
herzlichst eure
chacheli-macheri