Donnerstag, 27. November 2014

. . . der *Adventshöck* steht vor der Tür

und ich bin noch nicht ganz fertig . . . . nein , auch nicht mit den Nerven ,grins

Ich hab ja noch morgen den ganzen Vormittag Zeit um den einen Teil des Ladens noch Weihnachtlich zu dekorieren .

Natürlich seit ihre  ganz herzlich dazu Eingeladen . . . nicht zum Dekorieren , zum Adventshöck , dänk . . .grummel .
Selbstverständlich weiss ich dass ihr nicht alle gleich um's Eck wohnt . . . . diejenigen die Zeit und Lust haben sind jedoch herzlich Willkommen .

Die Schaufenster sind um dekoriert . . . . . mal nicht synchron , grins.
Die Sitzgelegenheiten wurden erweitert . . . . .
und jetzt wisst ihr auch wieso Frau chacheli-macheri * unsverrecke* ( unbedingt)
einen Kronleuchter wollte . . .
. . . damit sie ihn mit WH-Blämpu's behängen kann , kicher.
Ein paar Schutzengel wurden noch verpackt . . . .

 Nun zeig ich euch noch ein paar schwarz/silberne Keramiksachen .
 . . . . mit lieben Grüßen an Frau Hummel , winke , winke . . .


Ich hab übrigens 3 Spezialisten ihres jeweiligen Faches  beauftragt ,
ihre Köstlichkeiten , für euch zu backen .
Meine Mama macht die besten Weihnachtsguetzli der westlichen Hemisphäre .
Hanspeter , der ehemalige Chefkoch der Reha-Klinik Rheinfelden backt Cakes . .
 . .  . er ist mein Schwager . . .
ja , man sollte immer genau prüfen in was für eine Familie man sich ein heiratet   . . .
 . . . ich * Glückspilz* . . . . kicher.
und mein *GG* Marcel hat für euch seinen berühmten Speckzopf gezaubert.


Nun fragt ihr euch bestimmt auch , wie mich Marcel auch schon gefragt hat :
 . . . und was machst eigentlich duuuuuuu ???? . . . . *hmmmm , nichts *..
Wenn ich backe dann hält es für die Ewigkeit und ist alles andere als Zahnschonend .
 . . . . . .ich mach das Geschirr in dem die Sachen zu liegen kommen , grmpf.
Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende
und freue mich über euren Besuch ,
sei es hier auf dem Blog
oder in meiner Töpferei .
Seit ganz lieb gegrüßt
eure
chacheli-macheri

Freitag, 14. November 2014

Häfelimärt 2014 . . .

gehört  schon wieder der Vergangenheit an .
Doch gerne erinnere ich mich an die 18 Tage voller schöner Begegnungen.
Sei es aus dem Bloggerland , der Verwandtschaft Bekanntschaft oder  mit wild-fremden Personen .
Auch mit meinen wundervollen Standnachbarinnen und den lieben Berufskollegen/innen weiter vorne in der Straße war es einfach eine tolle Zeit .
Habt alle vielen Dank dafür und denen da Oben gebührt der Dank besonders.
Schön das ihr die Schleusen nur an 2 Tagen geöffnet hattet , grins.

lavabolavabelle
Die meisten von *uns* sind  für die kommende Adventszeit gerüstet.
lavabolavabelle
 
lavabolavabelle

und hier nochmals den Link zu www.lavabolavabelle.ch


Töpferei Stähli
ab auf den Link www.staehli-keramik.ch


Keramik Martin Freiburghaus
und auch da noch ein Link www.martin-freiburghaus.ch

Übrigens man beachte doch mal das Plakat , besonders wenn ihr aus der Region Bern stammt.
Ich gebe euch gleich noch die weiteren Links , wo ihr sehen könnt , wann und wo die Weihnachtsmärkte statt finden www.bernerweihnachtsmarkt.ch
und www.handwerkermaerit.ch
An den Märkten gibt es nicht nur Keramik , nein .
Die bezaubernde Frau da auf dem oberen Foto , Martins Ehefrau ,
sorgt dafür dass ihr wohl *behütet* seit.
Quatsch , sie spielt nicht euren Babysitter , sie stellt wundervolle Hüte her
und womöglich zeige ich euch dann mal ein Foto davon . . . . . gäll Monica .?.

Auch ich bin schon wieder an den Vorbereitungen für das erste Adventwochenende . . . .
Diese Schutzengel sind noch in Arbeit und ihr seht richtig .
Sie haben graue Haare . . . . man möchte doch sicher lieber einen Schutzengel mit Erfahrung
oder etwa nicht ?
Bis dahin sollten sie fertig sein . . . .
 . . . . und ich auch . . . .

Ich wünsche euch ein wundervolles Wochenende
und habt es gut
herzlichst
eure
chacheli-macheri