Sonntag, 28. September 2014

. . . nur 2 verschiedene Dinge . . .

habe ich in der letzten Zeit hergestellt .
 . . . . . das klingt nicht gerade nach viel . . . .smile .

Seifenschälchen und große Teetassen . . . . dafür gleich ein paar davon und weil sie nicht einfach *nur* gedreht und abgedreht waren sondern auch noch Vögelchen , Herzchen und Röschen an garniert bekamen , hat es eben eine Weile gedauert
 . . . . und auch das Glasieren hat gedauert , grmpf.
Glasurtropfen auf Wachs

Jedes Röschen von Hand modelliert und an garniert .
 Nach dem ersten Brand  mit dem Pinsel  die modellierten Teile gemalt  ,  gewachst
und danach mit der Spritzpistole über glasiert .
*Füsschen* abgeputzt und in den Ofen damit .
Die *2 Dinge* auf einem Haufen .
Die Seifenschälchen , das eine Ding .
Die hübschen Seifen stammen aus dem Gwundergarten ,
 wo sie gerne auch bestellt werden können .
 Das andere Ding - die Teetassen , es gehen 4 bis 5 dl Wasser rein
 . . . . . .von mir aus auch für *Milchkaffee*.
 
Nun ein paar *Geburtstags-Cupe-Cakes und Windlicht- Prototypen für Weihnachten 
sind auch noch entstanden .
In letzter Zeit schleicht sich immer wieder Weihnachten in meine Gedanken  . . . hülfeee .
So viel aus der Töpferei .
Zu Hause hab ich nochmals gebuddelt . . . .im Garten.
Diese Woche hab ich noch die Tulpenzwiebeln eingelocht
. . . . letzte Woche waren's ja die Krokusse .
Für die Zwischenverpflegung sorgt schon langsam mein *Beeri-Garten* . . .
 . . . noch etwas spärlich .
Aber hey , ich hab die erst dieses Jahr gesetzt und ich freue mich über jede einzelne Himbeere .

so und nun wünsche ich euch einen schönen Sonntag  ,
einen guten Start in die kommende Woche
und vielen dank für die lieben Kommentare zu meinem letzten Post.

Herzlichst
eure
chacheli-macheri

Kommentare:

  1. Einfach toll! Deine Cupcakes sind einfach spitze, vielen Dank für's Zeigen!
    Schönen Sonntag und liebe Grüße, Rafaela

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön sind diese Dekorosen! Und die Tasse ganz toll!!
    Lg Moni

    AntwortenLöschen
  3. Alsohörnsemal, junge Frau- was heisst hier eigentlich "nur 2" ?? Wenn es dafür sooooooooo wunderbar schöne Sachen sind, dann sollte man davon absehen, von "nur" zu schreiben, nichtwahr? ;oD
    Also, ich liebe, liebe, liebe diese Tasse. Für mich müsste einfach der Henkel weg, und so 3,5 dl würden für hummel'sche Bedürfnisse absolut reichen! Die Seifenschäleli sind zuckersüss, die Cupcakes sowieso! Hachz, ich bin wieder mal sehr angetan, also wirklich!
    Sag mal, eine kleine Frage: Führst du auch mattschwarze Glasur?? Weil, mir schwebt da was vor......
    Hab einen entspannten Sonntagabend, bis bald!
    Hummelzherzensgrüsse!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Du
    Ja, ja, nur zwei Sachen... *kicher*... mit aber hundert Teilen dran :o). Die Röschen sind ja wieder so herzig, die Seifenschälchen bezaubernd und die Teetassen ein Must-Have. Ich seh mich schon daraus einen Latte schlürfen... ja, der passt da nämlich auch grad rein. Freu mich auf den Häfelimärt, wo ich wieder ein paar Chacheli-Originale erstehen kann :o).
    Häb's guet!
    Alex

    AntwortenLöschen
  5. So schöne Sachen, und die Seifenschalen sind ein Hit.

    lg
    Maggie

    AntwortenLöschen
  6. ooooh, machst Du schöne Sachen! Röseli finde ich sowieso super und Vögeli auch! Super schön!
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  7. Das schaut für mich nach einer ganzen Menge aus! Die Tassen mit den Vögelchen wären genau meins;o)
    Wunderschön. Hier sind Ferien und ich studier schon was ich denn die 3! Wochen mit den Kiddies anstellen könnte...

    Ganz ä gueti Wuchä

    Monika

    AntwortenLöschen
  8. Ach ich schmelze wieder dahin wenn ich diese schönen Sachen bei dir sehe.....Blumenzwiebeln habe ich auch in der letzten Woche gekauft, allerdings noch nicht eingepflanzt...Diese Woche wird das Wetter noch mal richtig schön, dann kommen die Zwiebeln auch bei uns in die Erde...Ich wünsche Dir einen sonnigen Wochenstart, VG Dani

    AntwortenLöschen
  9. Da warst du aber ganz schön fleissig...auch mir gefallen die schönen Tassen mit den Vögeln..wunderbar sind sie dir gelungen.
    liebe Herzens-Grüsse und einen schönen rest Sonntag
    wüenscht d' Eveline

    AntwortenLöschen
  10. Griaß Di Caro,
    also Deine Cupcakes san echt toll geworden.... de gfalln ma super super guad!!!!!
    I hoff Du hattest einen schönen Sonntag...?!
    Alles Liebe und an dicken Drücker
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Caro,
    das ist so hübsch geworden! :-)
    Die Seifenschälchen gefallen mir am besten!
    Ganz viele liebe Sonntagsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  12. hi caro
    so öppis vo schön dini zwöi sache! säg verschicksch du so öppis o per poscht?
    fröhlechi grüess ursula

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Caro
    Als Nich-Tee-Trinkerin bin ich froh, dass man aus deinen wunderhübschen Tee-Bechern aus Milchkafi trinken kann!!!
    Ich kann nur erahnen wieviel Arbeit in deinen Röschen stecken - oftmals ist es doch so, dass das drum und dran die meiste Zeit beansprucht. Man möchte hier noch etwas machen, dort noch etwas kleines ergänzen und die Stunden flutschen nur so dahin..........Aber das Resultat ist einfach himmlisch - die Seifenschäleli schnusig wie immer und die Milchkafi-Tassen sowieso!!
    Ich hoffe du konntest das prächtige Wochenende geniessen und schicke herzlichste Montagsgrüsse zu dir! Rita

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Caro,
    schön, schön, schön :-)! Auch deine Schränke machen sich total schön in deinem Lädchen.
    Ganz liebe Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön deine Röschen und auch die anderen Sachen. Das mit dem 'nur' versteh ich nicht ganz... du warst doch total fleissig! Liebs Grüessli

    AntwortenLöschen
  16. leggomio... was bist du für ein fleissiges rosenresli... wärend ich mich mit krankenkasse, spitex, vergesslichen eltern rumschlage träume ich nur davon was sonst noch alles zu tun wäre... jänu... irgendwann finde auch ich den "schnuf" wieder um mal was anderes zu machen... ich glaub ich packs grad an. der rasen muss gemäht werden.... JETZT!
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  17. Guten Morgen liebe Caro
    Grmpf ... jetzt habe ich doch fast diesen tollen Post verpasst ... ja ja, die liebe Zeit, die hat mich nämlich wohl auch überholt und ist vorbeigedüst (herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar und ich hab die Zeit grad noch "schwänzeln" gesehen um die nächste Ecke *grins*).
    Hej, das erste Röschen gäbe glatt auch ein Foto für eine wunderschöne Karte! Und alles ist vergänglich, eben auch dieses, wie deine einfach umwerfend schönen Sachen und Sächeli zeigen, welche dann nach dem Glasurbrand aus dem Ofen gehüpft sind ... na ja, Gottseidank sind sie nicht gehüpft, sonst hätte es noch Scherben gegeben ;-)
    Meine Woche war bis jetzt übrigens gut ... noch heute und dann habe ich mir eine Pause verdient.
    Hab ein wunderschönes Wochenende.
    Liäbs Grüässli
    Ida

    AntwortenLöschen
  18. "Nur" zwei Sachen?
    Also ich sehe da einiges mehr auf deinen Bildern. Und was für schöne Sachen du gemacht hast! Die helle Glasur sieht sehr gut aus. Wie viel Arbeit in den kleinen Garnituren steckt, habe ich inzwischen selbst herausgefunden. Aber deine Arbeit hat sich gelohnt.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  19. Moin, wie gut, dass du es mal erklärt hast, ich weiß ja, wie aufwändig der Vorgang ist. Alles ist wunderschön, du wirst sicher ein gutes Geschäft machen. Die blaue Schale unten, ist sie auch von dir? Die Glasur ist nämlich genau die, die ich am Liebsten habe.

    Sigrun

    AntwortenLöschen

Freu mich sehr , wenn Du mir ein paar nette Worte hinterlässt.
Vielen Dank und sei ganz lieb gegrüsst.