Dienstag, 21. Mai 2013

Keramikausstellung 2013 / Schloss Jegenstorf

Hallo ihr Lieben

ich sag's euch gleich vorne weg , für den heutigen Post solltet ihr euch ein wenig meeeeeeehr Zeit nehmen . Am besten macht ihr es euch mit einem Café oder Tee und ein paar Biscuit's ( Plätzchen) vor dem PC  so richtig gemütlich.

Ihr wisst ja wo ich das Pfingst-Wochenende verbracht habe . ? . . .
 . . . naja , der Titel verrät es ja , grins.

Das Wetter war einfach tadellos und sämtliche Metereologen wurden wieder einmal Lügen gestraft ,
natürlich ganz zur Freude von uns *Töpfern*.
Die Ambiance im Schlosspark ist  wunderschön .

 
Eigentlich würde ich mich mal gerne  beim *Schlossgärtner* bedanken .
Der Rasen wird extra für uns kurz gemäht und wir dürfen uns mit unseren Zelten  , Tischen  , Kisten usw.  darauf ausbreiten.
Dies ist  ja eigentlich nicht unbedingt selbstverständlich  , da wir den Rasen mit unseren *Stelen*  , zum Teil , ganz schön *vertikutieren *  ' . . .  smile.

Ein ganz großes Dankeschön geht  auch an Rolf  Mösching , der das ganze super organisiert .
                              herzlichen Dank
an Alle ,  die zu diesem gelungenen Anlass beitragen.
 . . . nicht zuletzt auch an die Töpferkollegen /innen . . . .
die mir erlaubt haben ein Foto von ihrem Stand zu machen.

 . . .  nun   folgt , womöglich , der *zeitraubende* Teil .
Es gibt  einige  *Link's*  , die ihr gerne benutzen dürft . . .  könnt . . . sollt . . . müsst . . ! ! !
Auf diesem Weg erhaltet ihr einen kleinen , jedoch feinen ,
 Einblick in die schweizer Keramikszene.

Rolf Mösching  www.die-toepferei.ch

Martin Freiburghaus  www.martin-freiburghaus.ch


Hansueli Nydegger  www.nydegger-keramik.ch


Samuel Bächtold  www.drachenmacher.ch

Daniel Stähli  www.staehli-keramik.ch

 . . . kurze Pause . . . . habt ihr was bemerkt ?
ich hab zur Abwechslung mal den *Jungs* den Vortritt gelassen  .  
So nun aber noch ein paar *Mädels * . . . 

Gabriela Hollenstein  www.hollenstein-keramik.ch

Penny J. Jeanmaire www.keramikspielereien.ch

Ingrid Haldimann  www.i-ton.ch

Veronika Müller www.toninton-keramik.ch

Martina Zurbrügg / Inh. Schautöpferei Aebi  www.aebi-keramik.ch

Lorraine Eidenbenz www.atelier-lorraine.ch 

Monika Wägli www.iceramisti.ch

Liebe Monika , deine Standnachbarin zu sein , ist  immer  amüsant und schön . . . hicks. .  . grins
Herzlichen Dank auch für die Hilfe beim Zeltaufbau und für den Verkauf ,
den du für mich übernommen hast ,
wenn unsereinst wieder mal auf der *Läutsch*   ( unterwegs )   war , grins.
Auch dir  , Lisbeth , vielen dank dafür .


Logisch waren das nicht alle Aussteller ,aber seit froh , wenn ich alle 48 aufgelistet hätte , würdet ihr mir noch vor dem PC verhungern , verdursten oder sonst was . ? . . .einen Migräne-Anfall bekommen . .

Von meinem Stand hab ich auch ein Foto gemacht ,


von Weitem , das reicht doch .
Ihr kennt ja  mein Sortiment , deshalb beachte man doch lieber mal den wunderschönen ,
 blauen Himmel und wie wir uns Töpfer ausbreiten konnten .  . . sansationell !

Psssssst . ich hab noch ein Bild , speziell für die *Gärtner/innen* unter euch . . . .


 . . . das ist doch schon mal ein Anfang. . . . kicher.
Gell , Alex   ?   . . .( vom  Gwundergarten )
 . .  übrigens , dein Schal war an dem Wochenende mein ständiger Begleiter .

So , ich hoffe euch hat der *kleine * Einblick gefallen .? .

Ich wünsche euch noch eine schöne Restwoche
  u häbet's guet.

herzlichst eure
chacheli-macheri

     . . . . übrigens . kommendes Wochenende bin ich am Töpfermarkt in Oeschgen an zu treffen
 . . . . . und ihr ?    ( rechts Oben ist der Link)

Freitag, 3. Mai 2013

. . . und immer noch rund und gemalt . . . .

Hallo ihr Lieben

nun ist doch noch ein wenig *Abwechslung* in die Töpferei eingekehrt . . . .
Ich musste diese Woche mal kurz vom Steinzeug-Ton auf den Töpferton ( Irdenware -Ton ) wechseln , hi,hi. . . . das war's aber auch schon . . . .
Ansonsten wurde immer noch abgedreht . . .

gemalt . . .
ins Gestell geräumt . . .
Dann wie schon erwähnt , hab ich auf Töpferton umgestellt.
Es wurde  ein Kinderteller und dazu 2 Tassen bestellt.
Auch die musste ich drehen und abdrehen , danach hab ich sie mit schwarzen Engobe grundiert /gespritzt  . . .


. . . . und sie bemalt


Den Ofen hab ich bis knapp unter die Decke gefüllt . . . mehr ging beim besten Willen nicht rein
und deshalb mussten ein paar Sachen eben draußen bleiben.
Doch der nächste Ofen  kommt bestimmt , schließlich läuft es bei mir momentan auf *Hochtouren*
und das alles für die kommenden Märkte.

                    Heute Freitag war meine Kollegin Rita wieder da . . . . so schön . . .
alles von Rita gemacht auch die bezaubernden Rosen
und meine Freundin Nelly kam auch noch rasch zu Besuch und sie hat uns mal kurzerhand beigebracht wie man Rosen macht .  
Danke Nelly !

Nun wünsche ich euch ein wunderschönes Wochenende
und seit ganz lieb gegrüßt
eure
caro