Freitag, 5. Juli 2013

Übertöpfe , Rosen , Tassen

Hallo ihr Lieben

nun zeige ich euch , wie versprochen , wieder mal etwas aus der Töpferei.
Könnt ihr euch noch erinnern , wie ich die * Barriere* entfernt hab ,
als ich die grossen Übertöpfe gedreht habe ?
Sie sind fertig.
Voilà

auch die vielen Tassen die ich noch bemalt habe sind fertig
ich hab mich auf 3 Motive begrenzt  , es geht einem dann ein bisschen *flotter* von der Hand.
So nach der dritten Tasse malt der Pinsel fast wie von alleine , kicher.
Dann schaltet das Hirn auf Sparmodus und Augen und Hände arbeiten
im Einklang miteinander.
 . . . auch bei der *Arbeit* überhöre ich mein Glockenspiel an der Tür  , seufz.
 Ob ich vielleicht doch nicht so gut höre und mal zum Ohrenarzt sollte ? . . . naja . . . so lässt sich 's wenigstens konzentriert *werkeln*  . . . grins.

Auch Rita hat wieder ganz tolle Sachen mit nach Hause nehmen können.

Letzte Woche wurde noch  , vis -à- vis auf dem Bauernhofdach  , der Jungstorch "beringt".
Am längsten dauerte es bis die Leiter oben war  . Das "Beringen" selbst dauerte keine 2 Minuten .

Meine *Infektion* ist noch nicht besser geworden , im Gegenteil , die *Rosenkrankheit*
ist ausgebrochen und scheint wohl unheilbar zu sein . . .
wehe Dem der ein Mittel dagegen erfindet , grrrr  . . .

Meine kleine süße Dainty White ist richtig blühfreudig und ich total entzückt darüber ,
wie wandelbar die kleine *Süße* ist.
Zart rosafarbene Knöpfe hat sie , die dann zu einer schneeweisen Blüte aufgehen
 . . . und dieses * Innenleben*   faszinierend und sie duftet auch ganz fein.

Bis jetzt hatten wir ja nur einen Rosenstock im Garten , der locker 20 Jahre oder noch mehr auf
den *Wurzeln * hat . . . . kann ja nicht gut schreiben : auf dem Buckel hat , smile.

Das wäre dann* Die* da . Wahrscheinlich eine Edelrose , fragt mich aber bitte nicht was für eine .
*Die* wohnt schon länger im Garten dieses Hauses , als ich in dem Haus.


So und nun wünsche ich euch ein sonniges
und gemütliches Wochenende
seit ganz lieb gegrüßt
eure
caro

Kommentare:

  1. Hallo Caro
    Die Töpfe sind eine Wucht! Daneben werden die Blümchen, die darin gepflanzt werden, schlichtweg verblassen. Ich staune immer wieder, wie geschickt Du mit dem Pinsel umgehen kannst. Bist eben eine richtige Künstlerin.
    Hey, das Dainty ist ne richtige Schönheit und verdient ihren süssen Namen zu recht. Hmm, bin mir schon fast reuig nicht selber auch so eine mitgenommen zu haben. Ob wir da wohl nochmals hin müssen *kicher*.
    Viel Erfolg heute... bin ja so gespannt.
    En liebe Gruess u es schöns Wucheändi
    Alex

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Caro
    Ja wirklich, die Töpfe sind der Hammer. Wuuuunderschön! Und wenn du sie nicht abkriegst, was ich ja mehr wie stark bezweifle, dann kannste sie ja selbst mit Röschen bestücken *grins*. Und dein Röschen ist wirklich wunderschön. Hm, freut mich zu hören, dass du infisziert bist :-)
    Hej, die Tässchen sind ja achon fast knuffig mit den Motiven. Bist halt doch auch Künstlerin und nicht 'nur' Handwerkerin!
    Ui da war Rita aber echt fleissig. So süss das Mitzeli ...
    So wünsche ich dir jetzt ein wundersommersonniges WE und schick es Grüässli
    Ida

    AntwortenLöschen
  3. AJlso bei diesen schönen Uebertöpfen werdes die Blumen schwer haben!!!! Es müssen dann schon ganz spezielle Grazien sein, damit man nicht nur die prächtigen Töpfe mit aahh`s und oooh`s beachtet! Deine Malkünste beeindrucken mich immer wieder aufs neue und das herzige Rösli würde bei mir auch noch gut passen! Es isch uuuuh herzig!
    Jetzt habe ich beim Kommentar von Alex gelesen, dass sie dir viel Erfolg wünscht heute - ich habe keine Ahnung für was, aber ich schliesse mich den Wünschen gerne an! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  4. Die Motive auf den Tassen sind einfach eine Wucht! Ich weiß nicht, was mir davon am besten gefällt - ich glaube alle drei! Und deine Rosen sind auch super! Komm bloß nicht auf die Idee, diese Krankheit ausheilen zu wollen!
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
  5. ohh, die Töpfe sidn wirklich ganz wundervoll geworden..wie die wohl auf meiner Terasse aussehen würden?

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Caro, Deine Übertöpfe sind ja klasse:-). Ich liebe Punkte. Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Caro,
    die Töpfe sehen super aus. Und die Tassen, meine Güte du muss ja einen Pinselschwung drauf haben. Toll!
    Herzliche Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Caro, die Tassli sind ja schön!!! Malst Du all die Motive selbst von Hand? Wow!! Die sind super! Liebe Grüsse, Miuh

    AntwortenLöschen
  9. Just found your blog and loving it. Maybe we can follow each other on GFC or bloglovin? Please feel free to stop by my blog and let me know. XO

    http://mevamarie.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Freu mich sehr , wenn Du mir ein paar nette Worte hinterlässt.
Vielen Dank und sei ganz lieb gegrüsst.